Überspringen zu Hauptinhalt

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte unser kostenloses Rezeptbuch!

Veganer Pulled-Pork-Burger mit Krautsalat

55 Minuten
Für 4 Portionen

Rezept Ausdrucken

Superlecker und veganer Burger-Heaven.

So wird’s gemacht:

1. Alle Saucen-Zutaten in einer Schüssel vermischen, und dann bei mittlerer Hitze in eine kleine Pfanne geben und umrühren. Von der Platte nehmen, sobald es köchelt.
2. Die abgegossene Jackfrucht in die Pfanne geben und bei niedriger Hitze weitergaren. Vorsichtig umrühren, bis die Jackfrucht vollständig mit der Sauce bedeckt ist.
3. In einer separaten Schüssel einen Krautsalat mit geriebenen Möhren, Rotkohl, Weißkohl, Mayonnaise und Senf zubereiten.
4. Burgerbrötchen nehmen und mit der BBQ Jackfrucht befüllen, oben noch etwas Platz für den Krautsalat lassen.
5. Den obigen Schritt wiederholen, bis alle einen leckeren Burger in der Hand halten.

Inhaltsstoffe

400g Jackfrucht, abgespült und abgegossen

Für die Sauce:
75ml BBQ Hoisin Sauce
75ml Tomatenketchup
4 EL Sojasauce
1 EL Ingwer, gerieben
2 TL Knoblauchpulver
4 EL Apfelessig

Für den Krautsalat:
2 Möhren, gerieben
1/4 Rotkohl, gerieben
1/4 Weißkohl, gerieben
4 EL Mayonnaise
1 EL Senf mit Körnern