Überspringen zu Hauptinhalt

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte unser kostenloses Rezeptbuch!

Vegane Jackfrucht-Tacos

20 Minuten
Für 6 Portionen

Rezept Ausdrucken

1. Öl in einer mittleren Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch braten, bis sie weich sind. Geräuchertes Paprikapulver, Chilipulver und gemahlenen Kreuzkümmel hinzugeben, und ungefähr eine Minute umrühren.
2. Tomatenmark dazugeben und verrühren, und dann Jackfrucht zusammen mit der Sojasauce und Apfelessig dazugeben. Rühre weiter, bis die Jackfrucht bedeck ist, und gib etwas Wasser dazu, sollte die Mischung zu dickflüssig sein.
3. Ungefähr 10 Minuten köcheln lassen, bevor du das Ganze vom Herd nimmst.
4. Für eine schnelle Guacamole zerdrücke die Avocado mit einer Gabel, bevor du Limettensaft und Salz dazugibst.
5. Jetzt kannst du alles zusammenstellen! Nimm ein paar Tortillas und befülle sie mit der leckeren Jackfrucht-Füllung. Etwas Guacamole obenauf, Koriander und eine großzügige Portion Sriracha Mayo.

Inhaltsstoffe

400g Jackfrucht, abgespült und abgegossen
1 EL Öl
1 kleine Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1 TL Chilipulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Tomatenmark
1 EL Apfelessig
1 EL Sojasauce

Mais-Tortillas
1 große Avocado
1 EL Limettensaft
Etwas Salz
Frische Korianderblätter
Sriracha Mayo